356.450 Artikel | 2.734 Hersteller | 136 User online | 17:56 [MEZ]
LIEFERLAND
0 Artikel 0 EUR

zur Google Bildersuche Info

Hersteller:
ALTENBURGER

IR-Handsender IR-S/S

Hersteller: ALTENBURGER
Herstellernr.: 50.13.060
89,96 €
Währungsanzeige
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit*:
8-9 Tage [DE] Bestellartikel (Beschaffungsware, kein Zentrallagerartikel) - Echtzeitpruefung über Link >Menge verfügbar?< hier möglich oder im Warenkorb
Stück

Details

Interessant
PDF

Ein - / Ausgabemodul 4 Kanal IB4DEDA, in Normverteilungseinbauform

Beschreibung: Das Ein-/ Ausgabemodul ist ein Reiheneinbaugerät, bei dem vier binäre Ein - und Ausgänge in einem Gerät realisiert sind. Ein- und Ausgänge sind fest miteinander verbunden (nicht einzeln adressierbar). Der Eingang wird mit einem potentialfreien Taster geschaltet. Als Ausgang steht pro Kanal ein Relais mit potentialfreiem Schließer- und Öffner – Kontakt sowie eine LED – Ansteuerung zur Verfügung. Die vorgenannten Funktionen werden durch die Eingabe entsprechender Parameter mit der ETS – Software eingestellt. 

Beschreibung der Gerätefunktionen, wie sie in der ETS - Datenbank voreingestellt sind: Das Ein-/Ausgabemodul 4 Kanal arbeitet in seiner Grundeinstellung im Umschaltbetrieb (toggle). Durch Kurzschließen des Eingangs (z.B. durch Drücken eines Tasters oder Schließen eines Kontaktes) entsteht eine steigende Flanke. Ändert sich während der eingestellten Entprellzeit von 10ms der Zustand des Eingangs nicht, wird ein Ein-Telegramm gesendet, das Ausgangsrelais zieht an und der LED-Ausgang wird angesteuert. Beim Öffnen des Eingangs (z.B. durch Loslassen des Tasters oder Öffnen des Kontaktes) entsteht eine fallende Flanke. Die Flanke wird bei dieser Parametereinstellung nicht berücksichtigt. Durch erneutes Kurzschließen des Eingangs entsteht eine steigende Flanke. Ändert sich während der Entprellzeit der Zustand des Eingangs nicht, wird diesmal ein Aus - Telegramm gesendet, das Ausgangsrelais fällt ab und der LED - Ausgang wird nicht mehr angesteuert. Beim jeweiligen Kurzschließen des Eingangs wird somit der Ausgang immer umgeschaltet. Die beiden Logik - Kanäle haben keinen Einfluß auf den Ausgang. Bei einem Busspannungsausfall bleibt der Kanal unverändert. Die Parameter der Kanäle 1 – 4 sind identisch eingestellt.

ETS - Suchpfad: Produktfamilie: Ein- / Ausgabegeräte, Produkttyp: Binär / Binär, Applikationsbeschreibung: Ein/Aus+Log. 4 Kanal, Version 1.0

Technische Daten: Spannung: 24V DC, Leistungsaufnahme: max. 0,1W, Eingang pro Kanal: potentialfreier Taster oder Schalter, Ausgang pro Kanal, Relais: 1 Schließer-, 1 Öffnerkontakt potentialfrei 250V~/ 8A, Ausgang pro Kanal, LED: für Low – Power LED max. 1,5mA, Betriebstemperatur: max. 45°C mit natürlicher Konvektion (senkrechte Betriebslage), Anschlußklemmen: 0,5-1,5mm², eindrähtig oder mit Aderendhülse, Leitungslängen: max. 100m, Bauform: Kunststoffgehäuse, Reiheneinbaugerät (5TE), Abmessungen: (B x H x T) 90 x 90 x 61mm, Gewicht: ca. 360g, Schutzart: IP20, Verschmutzungsgrad: 2 (trocken nicht leitend, nach IEC 664, 10/92) Anforderungen: EMV erfüllt nach EN 61547 4/96 Niederspannung erfüllt nach IEC 669-2-1 11/94


SCHLIESSEN